nondesign ist ein Studio für visuelle Kommunikation.

Wir machen Wesentliches sichtbar und kommunizieren die Identität eines Unternehmens, den Kern einer Marke und die Botschaft von Themen. Unverwechselbar. Mit analytischer Herangehensweise und präzisem Blick gestalten wir medienübergreifend stimmige Erscheinungsbilder: Von Branding und Corporate Design bis zu Interface, Motion Design und Film.

Seit der Gründung 1999 durch Jörg Waschat und Sebastian Kutscher werden mit einem interdisziplinären Team aus Gestaltern, Filmemachern, Programmierern in Zusammenarbeit mit den Auftraggebern kommunikative Designs und filmische Ideen realisiert. Nach dem tragischen Tod von Jörg Waschat im Februar 2018 wird das Studio von Sebastian Kutscher zusammen mit Pascal Mager weitergeführt.

Sebastian Kutscher, Dipl. Designer —
kommt aus der klassischen Werbung (BBDO, TBWA) und arbeitet seit 1995 überwiegend an der Domestizierung digitaler Medien.
Auszeichnungen: ADC, TDC, Rheingold Award, Merrit Award (ADC NY), Grimme Online Award, IF Award, German Design Award

Pascal Mager, B.A. in Kommunikationsdesign —
arbeitet seit 2008 als multidisziplinärer Grafikdesigner & Frontend Webentwickler.

Leistungen

Strategie —
Markenführung
Unternehmenskommunikation
Kulturkommunikation
Digitale Kommunikation
Start-Up Kommunikationsstrategien

Kreation —
Corporate Design
Kommunikationsdesign
Motion Design
Online/UX Design
Ausstellungsdesign
Editorial Design

Service —
Konzeption & Gestaltung
Produktion
Programmierung
App-Entwicklung
Film Produktion
Social Media

Kurzreferenz

Accenture, Avery Dennison, Bayer, Bundeszentrale für politische Bildung, Deutschlandradio, Egon Zehnder, Ergon, Fanuc, Goethe Institut, Haus der Kunst, Int. Filmschule Köln, Int. Kurzfilmtage Oberhausen, Lufthansa, Museum Ludwig, Sino, Staatl. Museen zu Berlin, Telekom, Toshiba etc.